Karat ist ein Ma├č, das f├╝r das Gewicht von Diamanten und Gold verwendet wird. Bei Gold gibt es zus├Ątzlich an wie viel reines Gold in einem Schmuckst├╝ck, z. B. in einem Trauring , enthalten ist.Es gibt 2 verschiedene Arten:

Der Goldgehalt einer Legierung in Karat entspricht dem Gewichtsanteil in 1/24-Teilen:
375 gold hat 9/24 Teile
585 gold hat 14/24 Teile
750er hat 18/24 Teile
Diese Bezeichnung sind heute eher selten.

Bei Brillianten oder Edelsteinen handelt es sich um metrisches Karat dies ist eine Ma├čeinheit f├╝r die Masse von Edelsteinen.
Ein Karat entspricht 0,20 Gramm. Das w├Ąre schon ein teurer und schwerer Brilliant.

Funfact
Urspr├╝nglich war das Karat das Gewicht eines getrockneten Samenkorns des Johannisbrotbaumes (Ceratonia siliqua). Im Mittelalter entsprach ein Karat dem Gewicht von drei Gersten- oder vier Weizenk├Ârnern.

Karat ist ein Ma├č, das f├╝r das Gewicht von Diamanten und Gold verwendet wird. Bei Gold gibt es zus├Ątzlich an wie viel reines Gold in einem Schmuckst├╝ck, z. B. in einem Trauring , enthalten ist.Es gibt 2 verschiedene Arten:

Der Goldgehalt einer Legierung in Karat entspricht dem Gewichtsanteil in 1/24-Teilen:
375 gold hat 9/24 Teile
585 gold hat 14/24 Teile
750er hat 18/24 Teile
Diese Bezeichnung sind heute eher selten.

Bei Brillianten oder Edelsteinen handelt es sich um metrisches Karat dies ist eine Ma├čeinheit f├╝r die Masse von Edelsteinen.
Ein Karat entspricht 0,20 Gramm. Das w├Ąre schon ein teurer und schwerer Brilliant.

Funfact
Urspr├╝nglich war das Karat das Gewicht eines getrockneten Samenkorns des Johannisbrotbaumes (Ceratonia siliqua). Im Mittelalter entsprach ein Karat dem Gewicht von drei Gersten- oder vier Weizenk├Ârnern.